Audio-Reiseführer: Start-up Cerca erstellt Reisepodcasts

Das Start-up Cerca hilft Reisende dabei ihre Ziele mit dezidierten Audio-Inhalten zu entdecken. Die Guides gibt es aktuell für die Städte Barcelona, London, Rom, Los Angeles, sowie dem Land Island. In rund vier Episoden werden jeweils Bereiche wie Essen, Architektur oder Ausflugsziele ausführlich erklärt.

Aktuell plant das junge Unternehmen außerdem die Einführung von Cerca Concierge, einem persönlichen Concierge, der individuell auf die Fragen von Reisenden eingehen soll. Der Launch ist für den Sommer 2022 in bestimmten Städten geplant.

Wer steckt hinter Cerca?

Cerca wurde aus einem Team von Produzenten von Film, TV und Podcasts gegründet, die bereits an der Reise-App Detour mitgearbeitet haben. Dazu gehört CEO Stacey Book, CPO Avi Glijansky, sowie CCO Dominique Ferrari. Das Team sitzt in Los Angeles und Barcelona.

June 18, 2022