🔮 Die Podcast-Trends für 2023 sind da 🔮
Apple Podcasts Charts

Apple erklärt den Algorithmus hinter den Podcast-Charts

Wie setzen sich die Apple Podcasts Charts zusammen? Über kaum etwas gibt es in der Podcast-Branche so viele falsche Annahmen wie über die Chartplatzierungen. Nun bringt Apple Licht ins Dunkle.

Die Apple Podcast Charts sollen Nutzer*innen dabei helfen beliebte und relevante Shows zu finden. Die Charts geben weder Auskunft über all-time Hörerzahlen noch über die Podcast mit den meisten Follower*innen. Stattdessen setzt der Algorithmus der Charts auf (unter anderem) folgende Faktoren: Hörverhalten, Follower und Completion Rate.

Als positiv bewertet der Algorithmus, wenn einzelne Episoden eines Podcasts gehört werden, die Show Follower*innen gewinnt und wie viel Prozent einer Folge tatsächlich von Hörerinnen gehört wird. Vor allem der Completion Rate wird allgemein wenig Beachtung geschenkt.

Bewertungen und Rezensionen beeinflussen die Chartplatzierung nicht

Entgegen der allgemeinen Annahme, haben Sterne-Bewertungen und Rezensionen keinen direkten Einfluss auf die Platzierung in den Charts. Viele 5-Sterne-Bewertungen führen also nicht automatisch zu einer höheren Platzierung. Eine gute Bewertung kann jedoch für Hörer*innen ausschlaggebend sein, wenn sie überlegen, in eine Folge reinzuhören.

March 27, 2022